Susanne Gröschel
Heilpraktikerin

Homöopathie
bei unerfülltem Kinderwunsch

Thema der Welthomöopathie-Woche 2012

Vom 10.-16. April findet jedes Jahr die „Internationale Woche der Homöopathie“ statt. In rund 40 Ländern rund um den Globus wird während dieser Woche die Öffentlichkeit auf homöopathische Behandlung als sanfte, sichere und effektive Behandlungsform aufmerksam gemacht.

Zum diesjährigen Thema

Homöopathie bei unerfülltem Kinderwunsch

findet ein

Informationstag am Donnerstag, 12. April 2012

hier in der Naturheilpraxis Susanne Gröschel

statt.

Betroffene Paare/Frauen sind eingeladen, sich in einem persönlichen, kostenlosen Gespräch über Möglichkeiten einer homöopathischen Behandlung oder Begleitung zu informieren. Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin im Voraus.

Den Info-Flyer können Sie sich hier herunterladen:

[PDF] 2012-whaw-plakat.pdf

Unerfüllter Kinderwunsch - Zerreißprobe für die Seele

Man weiß, dass für 20% aller Paare in Deutschland ein unerfüllter Kinderwunsch ein großes Problem darstellt. Für betroffene Paare kann das oft eine Zerreißprobe sein.

Moderne Medizin heute versucht mit verschiedenen Methoden zu helfen, dies ist mit großen Belastungen und Aufwand für beide Partner verbunden.

Gründe für Unfruchtbarkeit

Die Gründe für eine Unfruchtbarkeit können vielfältig sein, Ursachen können sowohl bei der Frau als auch beim Mann liegen. Neben organischen Störungen wie z.B. verklebten Eileitern sowie Qualität oder Quantität der Spermien, verhindern auch funktionelle Ursachen wie z.B. Hormonstörungen das Entstehen einer Schwangerschaft.

Einen Einfluß haben auch Umweltfaktoren, Ernährungsgewohnheiten und der psychische Erwartungsdruck.

Wie hilft die Homöopathie bei unerfülltem Kinderwunsch?

Homöopathie kann vor allem bei hormonellen und idiopathischen (unbekannten) Ursachen der Unfruchtbarkeit erfolgreich eingesetzt werden. Die Behandlung erfolgt nach ausführlicher Anamnese mit dem passenden individuellen Arzneimittel.

Ein zentraler Grundsatz der Homöopathie, nämlich heilen "so sanft wie möglich" hilft dem Körper, auf seine Selbstregulation ungestört und effektiv zurückzugreifen.

An wen kann ich mich wenden?

Bei weiteren Fragen zu einer homöopathischen Behandlung bei Unfruchtbarkeit oder allgemein über die Homöopathie, wenden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch an mich.

Über weitere Aktionen während der Internationalen Woche der Homöopathie können Sie sich auch auf der Webseite des VKHD e.V. (Verband Klassischer Homöopathen Deutschlands) informieren.

Internationale Aktionen und Kontakte erfahren Sie unter www.worldhomeopathy.org.

Praxis für Naturheilkunde - Susanne Gröschel - Heinrichstraße 68 - 64283 Darmstadt - Tel. 06151 / 1 59 18 77